Der Vampyr im Hintergrund

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Wesen im Hintergrund von Vampir-Unity.de

    Ich will ein wenig über meine Person und die Hintergedanken zu diesem Projekt sprechen und ein kleins Bild von dem vermitteln wer und was ich bin. Über das was mich antreibt, dieses Prjekt hier am laufen zu halten und was die künftigen Ziele sind.

    Meine eigenen Gedankenn zu Vampir-Unity:

    Vielleicht ist die Überschrift ein wenig zu pragmatisch gewählt aber ich betrachte mich hier eher als jemanden, der im Hintergrund agiert und dem ganzen "Farbe" verleiht. Jedenfalls tue ich das so gut es geht. Ich versuche die Rahmenbedingungen für ein vernünftiges, gelassenes Miteinander auf Vampir-Unity.de zu schaffen.
    Sicherlich kommt das eigentliche Leben und Miteinander erst durch die vielseitigen Benutzer und Besucher dieser Internetpräsenz. Mir war schon von Anfang an Offenheit und Hilfestellung für Neulinge wichtig. Kryptische Botschaften oder "wir müssen uns erst darüber einige sein ob du es Wert bist" trifft man leider vielerorts. Aber bringt das einen wirklich weiter? Kann mir hier wirklich geholfen werden? Jemand der sich an ein derartiges Forum wendet wird sicherlich jetzt hilfe brauchen und nicht in 8 Wochen und kann mit Aussagen wie (übertrieben gesagt) "mörser das bei Mondschein über einem Pentagramm" auch nichts anfangen.
    Das waren unter anderem Dinge, die ich auf meinem Weg zu dem was ich heute bin erlebt habe und wollte eine Anlaufstelle schaffen die in diesem Sinn vernünftiger an das Thema herangeht.
    Ich selbst befasse mich mit dem Thema Vampir in verschiedenen Formen und nicht nur im real gelebten Vampirismus. Ebenso umfangreich will ich natürlich auch meine Projekte zu dem Thema gestalten.


    Wer oder was ist dieser "Entgiftet":

    Entgiftet ist der Name, den ich seit dem Launch von Vampir-Unity.de trage. Er hat für mich persönlich eine tiefere Bedeutung, die kurz umrissen eigentlich nicht mehr wiederspiegelt als eine pserönliche Entwicklung. Viele kennen mich noch unter einem anderen Namen, der aber nichts mehr zur Sache tut weil dieses Alter Ego tot ist und das auch so bleibt ;)
    Ich selbst beschäftige mich mit dem Vampirismus in der Energiearbeit und hatte auch einen mehrjährigen Weg dorthin hinter mich gebracht, den ich vorsichtig als Erwachen bezeichnen möchte.
    vampir-unity.de/gallery/index.…01384556121eeec2c7a837087

    1.847 mal gelesen