Bildschirme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vor ein Paar tagen habe ich mal wieder einen Röhrenmonitor rausgehohlt und ihn an meinen Rechner angeschlossen und muss sagen das ist ein unterschied wie tag und nacht, es gibt ein ganz anderes gefühl beim Arbeiten am Bildschirm, ich hätte nicht gedacht das es einen so beeinflusst in der art und weise wie man arbeitet, ich muss sagen die röhre gefällt mir um klassen besser und ist lang nicht so aggressiv für die augen, was denkt ihr?
    • Der letzte Röhrenmonitor hat sich bei mir schon vor einigen Jahren Verabschiedet. Also ich finde die neueren Besser und auch Platzsparender. Aber manchmal kommen doch die Sentimentalen Gefühle für die alten Röhren zum Vorschein so ähnlich wie für die alten Commodore und alten Spielkonsolen. Obwohl es sich beim monitor doch eher in Grenzen hält.
      Die Antwort die man Erhält ist nicht immer die, die man sich Erhofft.