Anfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Buch Nod wurde speziell für das Rollenspiel VAMPIRE: THE MASQUERADE geschrieben und veröffentlicht. Unter dem Titel "The Book of Nod" ( whitewolf.wikia.com/wiki/The_Book_of_Nod ) ist es auch noch in englischer Sprache erhältlich, in deutschsprachiger Ausgabe ist es möglicherweise etwas seltener zu finden.

      Auch wenn vampirische Zirkel in Vergangenheit den Text teilweise als authentisch bzw. real dargestellt haben mögen, sei es aus Unwissen oder aus Manipulation, liegt es heute klar auf der Hand: Das Buch Nod - mit diesem spezifischen Titel - ist FIKTION.

      Das bedeutet nicht, dass Figuren wie Kain oder Lilith keinen authentischen Kult unter Vampyren besessen haben bzw. noch immer vorweisen können. Tatsächlich fördere ich den Kainskult auch persönlich, innerhalb und mittlerweile auch außerhalb von Haus Sauromatos. Kain bzw. Qayin wird in dem Zusammenhang zwar nicht als erster oder Ur-Vampyr verehrt, aber als bedeutende Ahnenfigur, Vorbild, und Urheber einer Blutlinie als dessen moderne Erben wir uns begreifen. Sowohl kainitische Gnosis ( de.m.wikipedia.org/wiki/Kainiten ) als auch neuere Wiederbelebungen der Tradition wie etwa aus dem Umfeld von Cultus Sabbati ( xoanon.co.uk/publications/the-psalter-of-cain/ ) können dem Suchenden auf diesem Pfad begegnen und als Inspirationen dienen.

      Geneigten Wanderern im Lande Nod helfe ich gerne persönlich weiter.