Öhm...Hi!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo!
      Meine Name ist Ewelina, ich bin 14 Jahre alt und beeindruckt von allem was die Psychologie und die Verhaltensbiologie, (einschließlich der Verhaltensgenetik) angeht... So kam es auch, dass ich Angefangen habe die Vampire/Vampyre genauer in "Augenschein" zu nehmen. Anfangs war ich nicht wirklich überzeugt, aber mit der Zeit...ich war einfach fasziniert! Bei meinen "Nachforschungen", fand ich sogar einen bereitwillige Vampyr, der mir sehr hilfreich war! Ich verbrachte meine gesamten Ferien nur mit ihm, rund um die Uhr! Er war es, der mir die Augen öffnete und mir zeigte, dass es mehr gibt, als die Wissenschaft uns zeigt oder jemals zeigen könnte...!
      GLG Ewelina
    • Danke! :)

      Alsooo, zunächst mal, hat er mir erklärt, was eigentlich der Unterschied zwischen "Vampiren" und "Vampyren" ist (davor wusste ich nicht mal, dass es überhaupt einen Unterschied gibt). Wie gesagt, war ich ihm am Anfang ziemlich skeptisch gegenüber und als er auch noch meinte, dass er tatsächlich ernsthaft Blut trinke, war ich einfach...schockiert, überrascht, ungläubig, angeekelt und einfach alles auf einmal! Aber er meinte es wirklich ernst! Und ich? Ich wusste nicht, ob ich Angst haben sollte oder nicht. Schließlich, erklärte er mir aber, dass er ausschließlich Blut von "Spendern" trinke und das er grundsätzlich niemals einem Menschen etwas zu leide tun würde. Auch danach, war ich nicht wahrhaftig überzeugt, aber je mehr Zeit ich mit ihm verbrachte, desto mehr konnte ich darauf eingehen. Ich weiß nicht, ob es nur daran lag, dass er tagelang auf mich eingeredet hatte oder, ob mich seine Worte wirklich überzeugt hatten, aber ich fing an, an das alles zu glauben und nicht nur "wissenschaftlich" denken...
      LG Ewelina
    • Natürlich möchte ich dich ebenso wie die anderen Mitglieder hier begrüßen. Ich muss sagen, ein wenig neide ich dir, dass dir ein Vampyr offen etwas von seiner Welt gezeigt hat. Es ist ein unglaublich interessantes Gebiet und ich hoffe auf einen anregenden Austausch. Auch des "wissenschaftlichen" Gedankens wegen.

      Dunkle Grüße
      BlackHeart
    • Danke, dass ihr mich hier so herzlich Willkommen hießt! :)
      Auch ich hoffe selbstverständlich, dass ich mich hier mit dem einen oder anderen ein wenig austauschen kann! :)
      LG Shadow Kiss