Selbstfindnung, Suche und Neugier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Selbstfindnung, Suche und Neugier

      Guten Abend!

      Bin heute über dieses Forum gestolpert, gott sei Dank gibt es die Gästerubrik, wäre sonst ziemlich ernüchternd für mich gewesen.

      Jedenfalls bin ich noch wirklich sehr jung, eigentlich null naiv und gehöre zu denjenigen, die schon früh paranormale Dinge die wirklich krass waren, erleben durften!
      Mitlerweile interessiere ich mich sehr für Okkultismus, Vampirismus etc.
      ich habe nun auch mit einigen Personen geschrieben, die der Meinung sind, sie wären Vampire - nette fakes, mehr nicht.
      Nichtsdestotrotz finde ich auch diese Menschen sehr interessant, sie regen einem zum nachdenken an und bieten wirklich tolle Gesprächsgelegenheiten!

      Nun suche ich wieder nach Personen, die sich als Vampir bezeichnen ( vielleicht wirklich welche sind ) oder sich offen zum Vampyrismus bekennen ( diese Szene finde ich auch sehr interessant! )

      Ich kann leider nicht genau ausdrücken wieso ich das hier überhaupt möchte. Ich denke mal das die Begründung relativ dumm ist: Das Leben ist langweilig, nichts wirklich interessantes und fesselndes passiert und man klammert sich an jedem Strohhalm der einen zeigt dass es auch anders geht.
      Ich sehne mich vereinzelt auch wirklich nach einem anderen Zeitalter.

      Die Begegnungen im Internet mit vermeindlichen Vampiren dagegen ist wie das schmökern in einem guten Buch - bloß Interaktiv.

      Wie gesagt würde ich mich freuen hier jetzt mit jemanden in Kontakt zu kommen... Bevor ich hier ins Detail gehe, wäre es mir lieb, würde sich vorher jemand dazu äußern. Vielleicht sogar jemand mit ähnlichem Empfinden bzw jemand der das nachvollziehen kann.
    • Guten Tag

      du schreibst in deinem Text das du schon vielen begegnet bist die dann aber nette Fakes waren. Du willst Vampire Treffen was macht das ganze dann für eine Echte Angelegenheit ? Was unterscheidet einen Fake für dich von etwas ernsten. Ich denke wenn jemand wirklich Glaub das er einer ist dann kann man es nicht als Fake bezeichen. Oder lief das auf eine verarsche für dich raus ?