mal Naectliche Gruesse euch allen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mal Naectliche Gruesse euch allen!

      ... da melde ich mich nun... ich bin ein bischen verwirrt und recht aufgeregt diese Comunity gefunden zu haben; es koennte zu einer Erklaerung meiner sondelichen Erfahrungen und Gefuehle kommen.
      Verzeiht bitte dass ich mit der deutschen Sprache nicht mehr sehr vertraut bin (warum? stoebert mein Profil auf...)
      Obwohl ich nach serioesen Austauschen strebe, steh ich auch auf nur einfach nettes.
      (Nur mal gesagt: selbst wenn ich euch nicht unbedingt der Interresse Wert erscheine, wuerde es mich freuen wieder deutsch-sprachige Bekanntschaften zu haben - ich werd' nicht beissen)


      Dunkelste Flammen sollen erleuchten die so Praechtige Nacht

      UeA
      "Dunkelste Flammen sollen erleuchten die so praechtige Nacht"
    • Die sonderliche Gefuehle & Erfahrungen?

      @Ariane: Gefuele die seit langem da sind aber immer irgendwie bewusster werden und immer mehr zu meiner Person gehoeren und ich weniger mit Haemmungen verdraenge; das deutlichste ist die Erregung wenn ich vom Blut gereizt bin - schwer zu widerstehen. Daneben aber Auch eine Reihe undeutliches: fuehle mich unangepasst, bin oft schlaflos, unzufrieden oder Auch manchmal voll von tollen Ideen.

      Erfahrungen mit dem Tod hatt' ich schon frueh: mein Bruder erhaengt, Auch im engen Freundekreis Selbstmorde und Ungluecke, ich glaub' aber dass ich gut damit hinauskomme, auf einer gesunden Weise, Auch wenn ich es faszinierend finde. Nicht zufaellig bin ich gothisch, und das verstehen andere oft nicht. Ohne dem Tod waere das Leben nichts wert: "C'est l'ombre de la mort qui donne du relief à la vie"

      Dann traf ich an besonderen Abenden und Auch im Rahmen von Underground-events echte Vampyre: guter Kontakt, die haben mir schon einiges beigebracht aber die Grenzen waren schnell erreicht und jeder lebt sein eigenes Leben. Ich denke nicht dass ich assozial bin aber die Einsamkeit tut mir gut.

      Und da bin ich - kann Auch sein dass ich mich irre. Eine Meinung dazu?

      (PS: der Gast der dich bedankt hat wer ich)

      UeA
      "Dunkelste Flammen sollen erleuchten die so praechtige Nacht"
    • Ich denke, dass du dich hier umschauen und vor allem im Lexikanum lesen solltest, da gibt
      es vieles was einem weiterhelfen kann bei solchen Dingen.

      Da ich selbst Goth bin, und das nicht von ungefähr, weiss ich genau was du meinst.

      Einsamkeit ist gut aber gelegentlicher Kontakt und Austausch mit anderen ist auch nicht verkehrt ;)
      Why so serious..!?