Russland-Ukraine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Russland-Ukraine

      Gestern kündigte die Ukraine eine (Teil-) Mobilisierung an. Auf der Halbinsel sind ja schon Russischen Soldaten und ein US-Flugzeugträger ist im scharzen Meer. Das ist für mich Grund genug um an dieser Stelle den Thread zu eröffnen. Glaub ihr das es zu einem Krieg kommen könnte? Wie glaub ihr geht es aus? Was meint ihr zur Situation?

      Da ich kein Romanschreiber bin überlasse ich den rest hiermit euch...
    • Nichts begründet eine militärische Intervention. Niemand will einen Krieg.
      Die Krim ist nun Teil der Russischen Föderation. Das hat historische und politische Berechtigung und kein westlicher "Protest" wird in absehbarer Zukunft was daran ändern.
      Es ist klar, dass von den gewählten Repräsentanten des Westens eine gewisse starke Haltung gegenüber Moskau erwartet wird, aber das hat nichts mit realer Außenpolitik zu tun, sondern ist nach Innen gerichtet. Russland hat es überlebt. Russland wird es überleben.

      Slawa Rossija, ;)
      -M
    • In den Nachrichten hies es, dass laut Aussage von Jazenjuk der Konflikt nicht mehr politisch sondern militärisch ausgetragen werde. Angeblich wurde auch schon ein ukrainischer Militärstützpunkt erstürmt und ein ukrainischer Soldat getötet. Ob was dran ist oder nicht lasse ich mal so dahin gestellt. Das Putin sich vom Westen nicht wirklich beeindrucken lässt war klar.

      Ich glaube man wird sich hüten mit Mütterchen Russland einen Krieg an zu zetteln.
      Wobei es anscheinend schon in die Richtung geht wenn man den Nachrichten glauben schenken kann.

      Warten wir mal ab was noch kommt.