Das Wort des Tages

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Wort des Tages

      Hat heute jemand in eurer Gegenwart ein seltsames,lustiges oder langes Wort benutzt,dann kann man es hier posten :Ich mache mal den Anfang:

      Sparkassenüberweisungsproblem. :D * Gesagt von einer Mitarbeiterin der Sparkasse*
      "Eine traurige Seele kann dich schneller töten als jeder Krankheitskeim".

      Zitat: Hershel aus The Walking Dead
    • Das war zwar eher gestern, aber ich schummel jetzt mal ganz ganz leise und heimliche^^

      Ich: "Ich weiß nicht, was du dran nicht verstehst, das ist doch voll lei-"
      Freundin: "Ja aber du bist ja auch ein hochintelligentes Gutenotenschreibeallesverstehgruselmonster!"
      Ich: "Danke, ich hab dich auch lieb!" ^^
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.
    • Heute in Mathe(wir haben Arbeitskarten gemacht):

      Ich: HÄ?! Ich verstehe es nicht, ich verstehe es nicht! Wo ist denn hier die Aufgabenstellung!? Hilfe! Ich kann diese Aufgabe nicht berechnen, die Aufgabenstellung fehlt!
      Freundin: Das sind die Lösungen...
      Ich: Oups...
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.
    • Habe heute Morgen Zigaretten an der Tanke gegenüber kaufen wollen und sagte:
      "Gibst du mir bitte die Kibarettis"
      Die Verkäuferin verstand mich aber und lachte sich total weg. :D

      Das Wort kam aus Versehen zustande aus den Worten Zigaretten, Kippen und Zigarettis.
    • Knorrke kannte ich noch nicht :) Kenne nur Knorke, was Nerdianisch ist für "toll/super". :D

      ..Nerdianisch..die Sprache der Nerds. Ich glaub' das wird spontan mal mein Wort des Tages.
      Danke für die Inspiration, Hellraider. :D
    • In der 4. Stunde hätten wir eigentlich Mensa gehabt, also bewegt sich meine Klasse und ich zur Mensa.
      An der Mensa an gekommen, sehen wir durch die Glastüren: Der Raum ist zum zerbersten voll. Und zwar mit gut 100 11. - Klässlern.
      Der Rest meiner Klasse ziert sich, keiner will den Raum mit diesen vielen, großen, Angst ein flößenden und gehässig grinsenden Jungs und Mädels betreten. Aber wir müssen uns bei der beaufsichtigenden Lehrkraft melden, sonst kriegen wir einen Klassenverweis.
      Irgendwann reichts mir, ich gehe mit erhobenem Haupt, so viel Selbstbewusstsein aus strahlend, wie möglich, in diesen Raum, werde schon von grinsenden und lachenden Schülern empfangen, sie schreien mir so ganz typische Sachen wie EEEEMOOOO oder dergleichen entgegen, ich ignoriere es, wende mich an die Lehrerin im Raum und frage: "Wir hätten eigentlich hier Mensa, aber die ist ja ein bisschen voll. "

      Darauf antwortet die Lehrerin: "Ne, hier ist voll, geht woanders hin."

      *tolle LehrerinxD*
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.
    • Meine Brüder streiten sich:

      Tim: Nein, es heißt Schneeraupe!
      Jan: Nein. es heißt Pistenraupe!
      Ich(etwas genervt): Und ich nenne es SpurenaufderPistewegmachdingens!
      Na, da staunt ihr was?

      Meine Brüder: Stille...
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.
    • Gestern war es zwar kein witziges Wort, eher ein witziger Satz der mir "rausgefallen" ist.

      Also eine Freundin war da und trug schwarze Kleidung. Sie steckte sich eine Zigarette an und Asche fliel auf die Kleidung.
      Sie wollte es einfach wegreiben und ich sagte dann "nicht reiben sondern blasen, sonst gibt's weisse Flecken". :D :D

      Nach guten 5 Minuten die sie sich vor lachen gekrümmt hat, konnte sie mir dann erklären warum das so witzig war.
      Ich hab's selbst echt nicht gerafft. :D
    • @'Euphemisma'

      *vor Lachen herum kuller* Das ist genial! XD

      Bei und heute im Spanischunterricht, wir sollten unser Zimmer beschreiben:

      Mitschülerin: En mi habitación hay....
      Ich, etwas ungeduldig, weil sie nicht zu Potte kommt:Una Puerta??
      Sie etwas gedankenverloren: ¡No!
      Ich: Du kommst also durchs Fenster rein?
      Sie noch verwirrter: ¡Sí!


      Für alle die kein Spanisch können:
      Mitschülerin: In meinem Zimmer gibt es....
      Ich: Eine Tür??
      Sie: Nein!
      Ich: Du kommst also durchs Fenster rein?
      Sie: Ja!
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.
    • In Schriftgrafik war unsere Lehrerin etwas genervt, -sie erinnerte mich an meine Nichte Hannah,wenn sie denn mal so herumzickte.
      -Und dann dachte ich laut: ''Was ist denn das für ein Mädel?'' *Sie schaute mich daraufhin leicht konfus an.*
      DRACHIR
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    • Eine Freundin und ich gehen gerade raus auf den Pausenhof, ich habe oben halt nur ein Top an und draußen ist es verhältnismäßig...nun ja kühl.
      Da kommt ein Lehrer mit einer angebissenen Banane auf und zu:
      Lehrer zu mir: "Ja bist du lebensmüde?!"
      Ich, etwas verwirrt: "Öhm...nein, wieso?"
      Lehrer: "Du ziehst dir gefälligst eine jacke an!"
      Ich: "Ich habe aber keine Jacke, die ist im Klassenzimmer."
      Lehrer. "Dann gehst rein!"
      Ich: "Aber man darf in der Pause doch nicht ins Klassenzimmer!"
      Lehrer: "Nein, du sollst ins Schulhaus rein gehen. Sofort."
      Ich: "Nein."
      Lehrer: "Doch, du gehst jetzt sofort rein!"
      Ich: "Nein." *Den kann man mit der Banane in der Hand ja gar nicht ernst nehmen.*
      Lehrer: "Du gehst jetzt sofort rein!"
      Ich: "Aber mir ist doch gar nicht kalt."
      Lehrer: "Du gehst jetzt sofort rein!!"
      Meine Freundin und ich drehen uns um und gehen zurück und der Lehrer ruft uns wütend und wie blöde mit der Banane in der Luft herum fuchtelnd, hinterher: "Ihr unbelehrbares Pack!"
      Ich so grinsend: "Der ist heute wohl mit dem falschen Fuß auf gestanden...wahrscheinlich ist er auf seiner Banane aus gerutscht."
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.
    • Heute Morgen beim Frühstück, mein Bruder erzählt, was die Mädchen am Spaßtag dann machen:

      Bruder: Und die verkleiden sich dann ganz schön und dann gehen die in den McDonalds und tun so ganz hochgnädig.
      Ich: Hoch - Was?
      Bruder: Hochgnädig.
      Ich: HOCH - WAS?? :öhm:


      Ein wenig später:
      Mein Bruder zeigt uns so Bilder von Longboards, weil so eins haben will und meine Mom sagt, er soll mal die Kritiken vor lesen:
      Bruder: Ne, das sind nur Bilder, das is nicht in der Web....
      Ich*oh No!*:Wo ist das nicht?

      Meine Mom und ich kamen zu dem Entschluss, dass mein Bruder es mit der deutschen Sprache nicht so hat.

      Genau wie mein Vater(früher):
      Ich habe die Kapierung gefunden!
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.