Hey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey ich bin Mordechai,

      komme aus augsburg.
      arbeite dort im bereich objektsicherung.

      ich mag tiere. besonders reptilien.

      ich spiel schlagzeug, schreibe auch manchmal songtexte, war früher in einer band mit freunden als wir noch in der schweiz gewohnt haben.
      aber seit wir umgezogen sind läuft eigl nur noch wenig mit musik.

      ich laufe viel in schwarz rum, schwarz passt gut zu mir.

      ich steh auf gothic weil es etwas von mir wiederspiegelt, etwas das nach erhörung schreit, ein stummer schrei, der nie gehör findet es schreit heutzutage aus uns allen, in den buntesten farben. finde ich.

      ich hab oft das gefühl dass ich im falschen jahrhundert geboren bin.
      bin auch ein ziemlicher nachtmensch, ein großstadtvampir.
      bin eigl auch lieber in einem dunklen zimmer als in einem von tageslicht ausgeleuchteten.
      ziemlich strange oder : D

      mhm vampirismus, hab mal was drüber gehört und ich denke ich ziehe selber manchmal energie.
      hab das schon als kind gemacht. z.b im schulbus.

      manchmal hab ich auch eingebungen, dass situationen eintreten werden, z.b welche die große veränderungen mit sich tragen. oft kämpfe ich dann mit dem gefühl dass ich sie nicht ändern kann. es ist wie als wenn ich von der jeweiligen situation geträumt habe. dann vergeht einige zeit, monate... jahre, irgendwann kurz bevor es passiert gibt es dann einen trigger, z.b es fällt etwas runter, oder eine person sagt etwas bestimmtes zu einer bestimmten zeit in einer bestimmten szenerie, der trigger ist fest verknüpft mit einer erinnerung die dann sofort in gedanken gerufen wird. so ähnlich muss sich ein schläfer aus dem programm m-k-ultra fühlen^^

      joa ka warum erzähle ich das. geht mir im kopf herum.^^

      freut mich jedenfalls euch kennen zu lernen.
    • So erstmal - bzw. nochmal herzlich Willkommen hier :)


      Mordechai schrieb:

      manchmal hab ich auch eingebungen, dass situationen eintreten werden, z.b welche die große veränderungen mit sich tragen. oft kämpfe ich dann mit dem gefühl dass ich sie nicht ändern kann. es ist wie als wenn ich von der jeweiligen situation geträumt habe. dann vergeht einige zeit, monate... jahre, irgendwann kurz bevor es passiert gibt es dann einen trigger, z.b es fällt etwas runter, oder eine person sagt etwas bestimmtes zu einer bestimmten zeit in einer bestimmten szenerie, der trigger ist fest verknüpft mit einer erinnerung die dann sofort in gedanken gerufen wird. so ähnlich muss sich ein schläfer aus dem programm m-k-ultra fühlen^^
      Hört sich mir ganz nach einer Art Déjà vu an...so etwas ähnliches habe ich auch manchmal, es passieren Dinge und es fühlt sich so an , als hätte ich davon schon einmal geträumt...allerdings habe ich das bisher wie gesagt in die Rubrik Déjà vu eingordnet.

      - Night Angel
      Hab keine Angst vor Narben.
      Sie zeigen nur, dass du stärker als das bist, das dich verletzen wollte.
    • herlich Willkommen hier bei uns.

      Mich würde auch interessieren, wie du hier her gefunden hast.
      Du schreibst, dass du meinst, öter schon Energie gezogen zu haben.
      Meinst du nur oder weißt du?
      Das du musikalisch bist, finde ich sehr gut. vielleicht werden wir von dir mal ein Liedtext lesen, wenn du magst. gibt da einen eigenen Themenbereich.
      Live free or die
      Ein freies Leben ist besser als ein Gefangenes...
    • Hallo und herzlich willkommen im Forum. :)

      Deine Vorstellung liest sich sympathisch und es würde mich freuen dich bald mal im Chat etwas kennen-zulernen, habe eine gute Zeit und Freude hier in der VU.


      Carpe Noctem: Sophie
      "Eine traurige Seele kann dich schneller töten als jeder Krankheitskeim".

      Zitat: Hershel aus The Walking Dead